Re: WTG-Broschüre Kindeswohl und Elternverantwortung

Rund ums Thema Zeugen Jehovas

 

Geschrieben von Drahbeck am 28. Dezember 2001 20:15:58:

Als Antwort auf:  geschrieben von Bethel-Maulwurf am 25. August 2001 15:33:16:

Die Webseite
www.infoball.de
Portal fuer Fachliteratur bietet für dort angemeldete Nutzer (aber nicht für die "Laufkundschaft") auch den Service an, im Einzelfall nachzuprüfen, ob für eine über den Buchhandel nicht mehr erhältliche Publikation, sich nicht doch noch anderweitige Bezugsmöglichkeiten ermitteln lassen. Über einen dortigen Kooperationspartner wird im Einzelfall, sofern nicht anderweitige Hinderungsgründe (wie Urheberrecht usw. bestehen), sogar vergriffene Literatur nachgedruckt. Kostenpflichtig - versteht sich.
Ich hatte mal bei Infoball den Suchbegriff "Zeugen Jehovas" eingegeben und bekam anschließend auch die über andere Internetbuchhandels und Internetbibliothekskataloge ermittelbaren Titel aufgelistet. Unter anderem befand sich darin auch der WTG-Titel "Kindeswohl und Elternverantwortung". Den Infoball-Service nutzend hatte ich dann den "Versuchsballon" gestartet, ob Infoball diesen Titel nicht kostenpflichtig besorgen könnte. Als Realist habe ich da keine Illusionen gehabt. Mir war schon im voraus klar, dass klappt so nicht. Aber immerhin. Infoball hat auch seinerseits die Sachlage geprüft. Die jetzt eingegangene Antwort möchte ich nicht verenthalten:

Sie haben am 20.12.2001 eine Recherche bei dem infoball-Detektiv in
Auftrag gegeben.
Wir haben Ihre Anfrage an unseren Kooperationspartner weitergeleitet, der
Ihnen die nachfolgende Nachricht übermittelt.

mit freundlichen Grüßen
Ihr infoball-Team
--
Nachricht vom 28.12.2001 18:47:39:

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Anfrage zum Thema "Kindeswohl und Elternverantwortung
wenn ein Elternteil Zeuge Jehovas ist".
Im Jahre 2000 veröffentlichte die Wachtturmgesellschaft /Jehovas Zeugen
diese 95-seitige Schrift:

Kindeswohl und Elternverantwortung wenn ein Elternteil Zeuge Jehovas ist /
[gemeinsame Hrsg.: Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas in Deutschland
e.V., Berlin ...]. - Aktualisierte Fassung mit Rechtsprechungsübersicht. -
Selters/Taunus : Wachtturm-Gesellschaft

Diese Schrift ist nur "auf besonderem Wunsch" zu bekommen. Mit anderen
Worten: Selbst die große Mehrheit der Religionsanhänger hat keinen Zugriff
auf diese. Nur in Fällen "persönlicher Betroffenheit" bekommen sie die
Betreffenden zu Gesicht.

Im Falle einer Kontaktaufnahme konnten wir folgende Adresse ermitteln:

GERMANY
Niederselters, Am Steinfels, D-65618 Selters


Mit freundlichen Grüßen

BUCHHAUS ANTIQUARIAT STERN-VERLAG
...

Siehe auch:

Parsimony.1077


ZurIndexseite