Careful with that axe, Eugene
geschrieben von:  . +
Datum: 04. April 2008 07:19

Careful with that axe, Eugene

picture: http://www.manfred-gebhard.de/CarefulwiththatAxe.jpg
 
Re: Careful with that axe, Eugene
geschrieben von:  swordfish
Datum: 04. April 2008 13:15
;)echt gut, das Video !!
Re: Careful with that axe, Eugene
geschrieben von:  . +
Datum: 05. April 2008 10:19
Hallo Selina!

Ich bin so frei und zitiere Dich hier:

picture: http://www.manfred-gebhard.de/Hier.jpg

Awesome !! injoy what ever you do !
Dezy vom 4.4.2008 www.myspace.com/dezylanoo

Brilliant!! Thank you!
Avishai vom 4.4.2008 http://www.jehovahs-witness.com/10/155858/2854174/post.ashx#2854174

+, I love your work.
And I had to smile when I saw "Careful with that ax, Eugene" not many folks know that obscure tune anymore. Glad to see you're still at it!
Love, BabaYaga 5.4.2008 http://www.jehovahs-witness.com/10/155858/2854965/post.ashx#2854965

ausgezeichnet!!!
Chickpea vom 5.4.2008 http://www.jehovahs-witness.com/10/155858/2854599/post.ashx#2854599

I understand where you're coming from but I wish I was never part of such a mess!!
R.Crusoe vom 4.4.2008 http://www.jehovahs-witness.com/10/155858/2854196/post.ashx#2854196

Sehr ausdrucksvoll,- regt zum Nachdenken an...
Perle vom 4.4.2008 (Kommentar bei GoogleVideo)

Du hast da was eindrucksvolles hergestellt, man wird nicht nur zum nachdenken angeregt, sondern auch zum weiterdenken, klasse!
Und die Zusammenhänge ist auch sehr gut erkennbar.
Ein großes Lob meinerseits zu dieser gelungenen Produktion.
marion vom 4.4.2008 http://www.forum.jehovaszeugen-ausstieg.de/index.php?PHPSESSID=75dbc02fdf7075f4d80eeb4202387764&topic=333.msg2650#msg2650

affengeiiil, dieses vid !
hast selbstgemacht, gell - sah ich an der "+ tür"
psst: nach den kommentaren scheinen dich die dämonen zu überwachen
TopDog vom 4.4.2008 http://www.oesterreich1.com/webbbs/webbbs_config.pl?read=10343

Super der Film, mir zeigt es, wie gegensätzlich und weltfremd die JZ Organisation ist, immer die heile Welt darstellend, dabei gibts so viele Probleme in der Welt, deren Lösung die WTG mit eine paar Bibelsprüchen und versprechungen einer neuen Welt kommentiert, statt mal selbst mit anzupacken. Krieg ich so einen Hals
Libelle vom 4.4.2008 http://forum.sektenausstieg.net/index.php?PHPSESSID=0tqab6hm1nk6rhj028fhslq1m4&topic=9272.msg320447#msg320447

echt gut, das Video !!
swordfish vom 4.4.2008 http://forum.mysnip.de/read.php?27094,2191,2207#msg-2207

Auf Infolink wurde der Film zensiert,
mir als User mit Sperre gedroht
und das obwohl in dem eigentlichen Film keine nationalsozialistischen Symbole mehr enthalten sind.

Der Musiktitel von Pink Floyd: „Sei Vorsichtig mit der Axt, Eugen“ (Careful with that Axe, eugene) war eine Anspielung auf den Grateful Dead Frontmann und Pink Floyd Kollegen Jerry Garcia.
Der berühmte Musiker verlor beim Holzhacken als Kind einen Teil seiner rechten Handmittelfingers.
So bezieht sich der Titel möglicherweise auf den älteren Bruder Garcias, der für den Unfall, bei dem mit einer Axt ein Teil von Jerry's Finger abgetrennt wurde, verantwortlich war.
Allerdings hieß Garcias Bruder Tiff und nicht Eugen.

picture: http://www.manfred-gebhard.de/Careful-1.jpg
 
Re: Careful with that axe, Eugene
geschrieben von:  Raccoon_
Datum: 05. April 2008 14:08
Hallo +,

wieder mal sehr gut gelungen! :)

LG
Raccoon
Re: Careful with that axe, Eugene
geschrieben von:  X ~ mysnip
Datum: 05. April 2008 21:15
Hallo Raccoon,

hier ist nur "X", aber einen seltenen Gast sollte man begrüßen. Wir freuen uns.

Viele Grüße!
Re: Careful with that axe, Eugene
geschrieben von:  Raccoon_
Datum: 08. April 2008 19:22
Danke. :)

Lieben Gruß zurück,
Raccoon

ZurIndexseite