Kommentare zu den eingescannten CV-Ausgaben
CV 51

Ein bemerkenswerter Satz aus dieser Ausgabe, ohne weiteren Kommentar:
"Weshalb arbeitet man mit Geheimziffern, Funkgeräten usw.? Gehört dies zum christlichen Glauben? Ich (Müller) kenne z. B. den Bruder sehr gut, der half, die Funkgeräte zu bauen. Die Haupträdelsführer waren dann natürlich rechtzeitig abgerückt, die Kleinen mußten es wieder ausbaden." Pikanterweise bietet diese CV-Ausgabe auch noch eine geschichtliche Replik, bezugnehmend auf eine Funkanlagen-Affäre des Ersten Weltkrieges, die Müller aber mit seiner Aussage nicht meinte. Müller nimmt bezug auf die Praktiken, die Jehovas Zeugen zu ihrem "Überleben unter DDR-Verbotsbedingungen", offenbar als "notwendig" ansahen und auf die seitens der DDR-Stasi entsprechend "reagiert" wurde.

Noch ein weiterer kommentarlos wiedergegebener Satz aus dieser CV-Folge:
Es "gehört die WTG immer noch für den Bereich der Religionsgemeinschaften zu den reaktionärsten und entspannungsfeindlichen 'kalten Kriegern', die nichts von friedlicher Koexistenz wissen wollen, die nach wie vor und bisher unwiderrufen ganz konkret gar 'auf das Ende der kommunistischen Regierung in Ostdeutschland warten', wie es in gehässigem, antikommunistischem und antisowjetistischem Jargon im WT vom 15. 2. 65, S. 110 für alle Zeugen Jehovas formuliert ist."

CV Christliche Verantwortung
Informationen zu christlichem Wandel und vermehrtem Verständnisvermögen
- 1. Thess. 4:12, 1. Kor. 14:20 -
Begründet 1959 von Willy Müller, GD, Gera/Thür., DDR

DER ZWECK DIESER ZEITSCHRIFT
ist freie, christlich und menschlich verantwortungsbewußte Information zu Verkündigung und Organisation der Zeugen Jehovas und ihrer Leitenden Körperschaft, der Wachtturm-, Bibel- und Traktat-Gesellschaft, (WTG) und WTG-bedingten Konfliktlage der Zeugen Jehovas in der gegenwärtigen gesellschaftlichen Entwicklung. Die Vielseitigkeit der Darlegungen in CV widerspiegelt diese Situation und weist Wege zu ihrer Lösung. -
Wir rufen zur Mitverantwortung und Mitarbeit.

Nr. 51 Gera Juni 1973

Christliche Verantwortung Jahrgangsmäßig zusammengefasst 1973

ZurIndexseite