7630.jpg (166971 Byte)

Das Vollendete Geheimnis

21:11. Und du, Menschensohn, seufze! daß die Hüften brechen und mit bitterem Schmerze seufze vor ihren Augen!: Pastor Russell und das Volk der Wahrheit haben an dieser Botschaft des über die Namenchristenheit kommenden Übels schwer getragen, und sie bedrückten Herzens bekannt gemacht.
21:12. Und es soll geschehen, wenn sie zu dir sprechen: Warum seufzest du? so sollst du sprechen: Wegen des kommenden Gerüchtes; und jedes Herz wird zerschmelzen, und alle Hände werden erschlaffen, und jeder Geist wird verzagen, und alle Kniee werden zerfließen wie Wasser; siehe, es kommt und wird geschehen, spricht der Herr, Jehova: Denn die Tage sind nahe, wo selbst die Stärksten wanken und zittern werden.
21:13,14. Und das Wort Jehovas geschah zu mir also: Menschensohn, weissage und sprich: So spricht der Herr: Sprich: Ein Schwert, ein Schwert, geschärft und auch geschliffen!: Moderne Zerstörungswaffen sind zu einem bisher unbekannten Grade von Leistungsfähigkeit gebracht, und ebenso wirksam ist auch das Schwert des Geistes in den Händen der "Fuß" = Glieder des Leibes Christi. - Jesaja 52:7.
21:15. Damit es eine Schlachtung anrichte, ist es geschärft; damit es blitze, ist es geschliffen. Oder sollen wir uns freuen und sagen: Das Zepter meines Sohnes verachtet alles Holz?: Die Waffen des Krieges werden ein entsetzliches Sterben unter den Menschen anrichten, und das Schwert des Geistes, das Wort Gottes, wird Millionen über Millionen dahin bringen, ihr Scheinchristentum preiszugeben. Das Schwert des Geistes sprüht Blitze unter dem Glanz der Erleuchtung, die von der aufgegangenen Sonne der Gerechtigkeit ausstrahlt, aber dieses Lichtsprühen erscheint den götzendienerischen Feinden dieser Sonne der Gerechtigkeit wie Blitzzucken von Drangsal und schwerer Not. Wer könnte wohl über eine solche Drangsal jubilieren? Nicht das Volk des Herrn; diese Drangsal ist ein Vorzeichen der Zerstörung der Macht [Stab, Herrscherstab] aller derer, die sich dafür ausgeben, dem Sohne Gottes anzugehören, und der Vernichtung aller ihrer Systeme und Institutionen.
21:16. Aber man hat es zu schleifen gegeben, um es in der Hand zu führen. Das Schwert, geschärft ist es und geschliffen, um es in die Hand des Würgers zu geben: Das Schwert des Geistes ist hergegeben, glänzend und scharf, um von den Händen geübter Kämpfer und Schläger geschwungen zu werden.
21:17. Schreie und heule, Menschensohn! denn es ist gegen mein Volk, es ist gegen alle Fürsten Isaels; samt meinem Volke

7631