7340.jpg (170451 Byte)

Das Vollendete Geheimnis

wohlgetan haben, "eine Lampe, welche an einem dunklen Orte leuchtet, bis der Tag anbricht." - 2.Petr. 1:19.
Es entsteht nun die Frage: weshalb sandte Gott sein Königreich nicht früher? Wir antworten, daß Gott seine eigenen Zeiten und Zeitpunkte hat, die er zur Ausführung seines Planes und Ratschlusses im voraus anordnete, und daß er den großen siebenten Tausendjahrtag für die Herrschaft des Christus bestimmt hat. Göttliche Weisheit hat die große Erkenntnis, die Menge von Wissen und Kunstfertigkeit, die zu gleicher Zeit Millionäre und Unzufriedene züchtet, bis auf unseren Tag zurückbehalten. Wenn Gott den Schleier der Unwissenheit um eintausend Jahre früher aufgehoben hätte, so würde die Welt sich um eintausend Jahre früher nach Harmagedon zusammengeschart haben; Gott brachte diese Dinge nicht vor der jetzigen Zeit hervor, weil sein Plan aus verschiedenen Teilen besteht, die alle um dieselbe Zeit zusammenlaufen, in einem End = und Zielpunkte zusammentreffen. Aus lauter Güte und Liebe hat Gott die Augen der Menschheit verschleiert, bis die große Ansammlung zum Kampfe von Harmagedon, der unmittelbare Vorgänger des tausendjährigen Reiches, zeigen wird, daß der Messias seine große Macht an sich nimmt und seine Herrschaft beginnt. - Offenbarung 11:17,18. Siehe Vorwort zu Band 4.
16:14. Denn es sind Geister von Dämonen: Siehe Epheser 6:12. "Wir werden durch die große Ähnlichkeit des Einflusses vernalaßt, die von Dämonen herbeigeführte W i r k u n g, von der in diesem Verse die Rede ist, mit den verschiedenen Fällen des B e s e s s e n s e i n s mit bösen Geistern zu vergleichen, von denen wir sonstwo im Neuen Testament lesen." - Cook.
Die Zeichen tun: Es ist sehr leicht möglich, daß der stärkste "Beweis" für die Unsterblichkeit des Menschen noch von dem falschen Propheten vorgebracht werden wird, und zwar durch die Verkörperungen böser Geister, vielleicht zuerst in Predigerversammlungen und später vor der Öffentlichkeit. Die Zeit wird dies zeigen! Die starken Versuchungen durch böse Geister, die in Offenbarung 7:3 und 2.Thessalonicher 2:11 angedeutet sind, werden s i c h e r l i c h kommen, einerlei ob die physischen [die tatsächlichen] Verkörperungen kommen oder nicht. - Offenbarung 13:13,14.
Die Zeitungen weit und breit veröffentlichten folgenden Bericht: "Fred E. Fosskett, ein junger Maschinist aus Orange, Mass., hat die Aufmerksamkeit von Professor James von der Harvard Universität, und anderen Mitgliedern der Bostoner Abteilung der amerikanischen Gesellschaft auf dem Gebiete von Seelenforschungen, auf sich gezogen,

7341