7222.jpg (156939 Byte)

Das Vollendete Geheimnis

noch tun mag, selbst wenn auch die allgemeine "Berufung" oder Einladung nicht länger ausgesandt wird. Die Gelegenheit zum Dienst und zum Opfern ist noch nicht abgeschlossen, wenn auch der allgemeine Ruf im Jahre 1881 aufhörte." - C 204.
Wie er seinen eigenen Knechten: Den Erntearbeitern.
UND den Propheten die frohe Botschaft verkündigt hat: Daniel 12:4-12 und Habakuk 2:1-3. - Offenbarung 1:1.
10:8. Und die Stimme, die ich aus dem Himmel hörte: Des himmlischen Vaters Stimme. - Offenbarung 10:4.
Redete wiederum mit mir: Durch seinen Heiligen Geist.
Und sprach: Durch die Bibel, sein Wort, seine Stimme.
Gehe hin, nimm das geöffnete Büchlein: "Befleißige dich, dich selbst Gott bewährt darzustellen, als einen Arbeiter, der sich nicht zu schämen hat, der das Wort der Wahrheit recht teilt." - 2.Timotheus 2:15.
In der Hand des Engels: Der Herr Jesus Christus. - Offenbarung 10:1,5.
Der auf dem Meere und auf der Erde steht: Siehe Off. 10:2,5.
10:9. Und ich ging zu dem Engel: "Wenn wir von der Knechtschaft menschlicher Traditionen, Glaubensdogmen, menschlicher Systeme und Irrlehren befreit werden, kommen wir direkt zu unserem Herrn, um von ihm belehrt, genährt, gestärkt und vollkommen gemacht zu werden, damit wir tun, was ihm wohlgefällig ist, und damit wir s t e h e n, und nicht mit Babylon f a l l e n." - C 160.
Und sagte ihm: Durch mein Handeln, indem ich seinem Gebot gehorchte. - Offenbarung 18:4.
Er möge mir das Büchlein geben: Schenke mir dein Vertrauen; gib mir deinen Heiligen Geist; zeige mir "das Kommende", gemäß der Verheißung. - Johannes 16:13.
Und er spricht zu mir: Nimm es und iß es auf: "Es ist vollständig nutzlos, daß wir beten: "Herr, Herr gib uns den Geist", wenn wir das Wort der Wahrheit vernachlässigen, das von diesem Geist gegeben worden ist, auf daß wir damit angefüllt werden möchten." - E 221; Hesekiel 2:8.
Und es wird deinen Bauch bitter machen: Zur Selbstaufopferung und den damit verknüpften Leiden führen, aber den Appetit reizen, mehr davon zu erhalten. "Die Nachwirkungen sind stets mehr oder weniger eine Mischung bitterer (durch Verfolgungen usw.) mit süßen Erfahrungen." - C 82; Hesekiel 2:10; 3:14; Dan. 8:27.
Aber in deinem Munde wird es süß sein wie Honig: "O, welche Seligkeit!" - Daniel 12:12; Psalm 19:10; 119:103.

7223