7178.jpg (162212 Byte)

Das Vollendete Geheimnis

das Werk der großen Schar ein notwendiges sein wird." (Um der kleinen Herde bei ihrem Werk der Hebung der Menschheit behilflich zu sein.) - Antwort auf eine Frage in einer Frage = Versammlung.
Und sie standen vor dem Throne: Nicht auf dem Throne, wie es mit der Braut Christi der Fall sein wird. (A 221) "Die Schrift lehrt, daß das aus dem Fleische Geborene Fleisch und das aus dem Geist Geborene Geist ist. Das bedeutet, daß jeder, der von dem Heiligen Geiste gezeugt ist, eine so gründliche Umwandlung der Natur erfahren hat, daß es für ihn unmöglich sein würde, mit der Welt an einer Auferstehung auf menschlicher Stufe teilzunehmen." - Z. 1907 - 316.
Und vor dem Lamme: "Da ihre Herzen dem Erlöser treu bleiben, und da sie an ihrem Glauben an das kostbare Blut festhalten und dies nicht verleugnen, so wird der Herr Jesus, der Fürsprecher, der Anführer unseres Heils, der die Auserwählten auf dem Pfade freiwilliger Opferung zu Herrlichkeit führt, die große Schar zu einem anderen geistigen Glück - zur Vollkommenheit von Geistwesen auf niedrigerer Stufe - führen, weil sie ihm vertraut und seinen Namen und sein Werk nicht verleugnet haben." - F 165.
Bekleidet mit weißen Gewändern: "Sie haben ihre Gelegenheit verpaßt, Glieder der Braut zu werden, aber sie sind nichtsdestoweniger J u n g f r a u e n, reines Herzens." - F 125; Offb. 7:14.
Und Palmen waren in ihren Händen: "Die Palme ist in besonderem Sinne ein Symbol des M ä r t y r e r t u m s. Die Palme des Märtyrertums ist im Sprachgebrauch der Kirche ein klassischer und geheiligter Ausdruck geworden. In den Verzeichnissen über die Taten der Märtyrer und in der Geschichte der Märtyrer lesen wir unter anderem: "Er hat die Palme des Märtyrertums empfangen" - "er ist gekrönt worden mit der Palme der Märtyrer." (McC.) Viele unter den Märtyrern der finsteren Zeitalter gehörten zweifellos zur großen Schar.
7:10. Und sie rufen mit lauter Stimme: In mächtig anschwellendem und glückseligem Chor von überschwenglichem Dank, Preis und Lob für ihre schließliche Errettung. - Offb. 19: 1-3.
Und sagen: das Heil: Die uns zuteil gewordene glorreiche und unverdiente Gabe und Gnade des Lebens auf so hoher Stufe.
Unserm Gott: Verdanken wir ihm als Urheber und Geber. - Psalm 3:8.
Der auf dem Throne sitzt: Jehova. - Off. 4:2; 5:13.
Und dem Lamme: Dem Turm der Herde, Christus als das Werkzeug der Errettung. - Micha 4:8.

7179