7076.jpg (145508 Byte)

Das Vollendete Geheimnis

Zeit / Ereignis                                                                                                                Pastor Russells Werke / Seite der Pyramiden = Gänge
Frühling 1378 n.Chr. / Wycliff                                                                                           Z. 05 = 180 /                     38
Frühling 1521 n.Chr. / Reichstag zu Worms                                                                       Z. 05 = 158 /                      37
Herbst 1846 n.Chr. / Evangel. Allianz                                                                                C. 122 /                              14 = 52
Herbst 1874 n.Chr. / Zweites Kommen Christi                                                                  B. 165 /                              16 = 32 = 50
Frühling 1878 n.Chr. / Rückkehr der Gnade zu den Juden und Auferweckung der Heiligen C. 225 = 339 /                   17 = 28
Herbst 1914 n.Chr. / Schluß der Zeiten der Nationen                                                         B. 74 /                                19 = 48
Herbst 2875 n.Chr. / Wiederherstellung vollendet                                                               Z. 04 = 344 /                      37
Herbst 2914 n.Chr. Der Menschheit Herrschaft wiederhergestellt                                       Z. 04 = 343 /                      58

Die Chronologie, wie sie in den S c h r i f t = S t u d i e n erscheint, ist genau. Das Jahr 1914 brachte das Ende der Zeiten der Nationen, aber nicht das Ende der Erntearbeit. Haben die Lehren der Parallelen ihren Wert verloren? Keineswegs! Der früher nicht bemerkte Punkt ist der, daß der jüdische Nationalkörper nicht nur in Jerusalem, sondern auch in ganz Judäa vernichtet werden sollte. Auch bedeutet J u d ä a nicht ganz Palästina. Die tatsächliche Entvölkerung von ganz Palästina geschah aber nicht früher als 135 n.Chr. (entsprechend unserem Jahre 1980), am neunten Tage des Monats Ab, dem Jahrestage des Verbrennens des Tempels unter Titus. An jenem Tage kam der Aufstand von Bar = Cocheba, dem falschen Messias, zu Ende. Derselbe verursachte seine eigene Vernichtung und die Vernichtung von 580 000 seiner Nachfolger, als er versuchte, die Gewalt über Judäa und Jerusalem wieder an sich zu reißen. Der Kampf dauerte fünf Tage lang und begann im Jahre 130 n.Chr. "Der unter der Führerschaft von Bar = Cocheba gemachte Versuch, die Unabhängigkeit wiederzugewinnen, verursachte eine Wiederholung der unter Titus verübten Greueltaten und endete mit der tatsächlichen Entvölkerung Palästinas. Ganz Judäa wurde in eine Wüstenei verwandelt; etwa 985 Städte und Dörfer wurden in Asche gelegt und fünfzig ihrer Festungen dem Erdboden gleich gemacht; sogar der Name ihrer Hauptstadt wurde verwandelt in Aelia Capitolina, und es wurde ihnen bei Todesstrafe verboten, sich derselben zu nähern; Tausende von denen, welche dem Tode entgangen waren, wurden in Sklaverei geschleppt, und solche, die hierzu nicht gebraucht werden konnten, transportierte man nach Ägypten." - Mc.C.

Als der Herr seine wunderbaren prophetischen Worte sprach, in denen das Geschick des nominellen fleischlichen Israel, des

7077